Gibt es eine Welt zum Farmen?

Ja, die gibt es. Du erreichst sie, indem du durch das Portal am Serverspawn neben dem Abstieg zum Hauptbahnhof läufst.

Du landest dann auf einer Insel in der Farmwelt. Sobald du das Wasser überquert hast, kannst du buddeln bis der Arzt kommt. Die Farmwelt ist eine von Minecraft zufällig generierte Welt ohne Anpassungen. Biome, Erze und Bäume werden also stinknormal generiert.

Wir setzen die Farmwelt in unregelmäßigen Abständen zurück. Daher sollten Homes nur mit Bedacht gesetzt werden, damit du nach dem Zurücksetzen nicht irgendwie in einer Gesteinsschicht oder einem Berg spawnst. In diesem Fall stirbst du darin und verlierst dein gesamtes Inventar.

Idealerweise setzt du also am besten gar kein Home in der Farmwelt. Wenn es gar nicht anders geht, dann lieber oberhalb auf freiem Gelände.

Wir ersetzen keine Gegenstände und Erfahrungslevel, die du durch einen misslungenen Teleport über ein Home oder durchs AUsloggen in der Farmwelt verloren hast.

Schlagwörter: